Koronarsport (Reha-Sport Innere Medizin)

Dieses Angebot ist als Rehabilitationssport anerkannt und kann Ihnen von Ihrem Arzt verordnet werden.

 

Dienstagabends haben Personen, die nach Herzinfarkt oder Bypassoperation eine Rehabilitationsmaßnahme verordnet bekommen, die Möglichkeit, regelmäßig an diesem Sportangebot teilzunehmen.

 

Begleitet werden die Übungsstunden von Dr. Stolz der sich an den Abenden um die Rekonvaleszenten kümmern und bei Bedarf medizinische Hilfe leistet.

 

Aufwärmphase, Gymnastik, Dehnübungen, Koordinationstraining und zum Schluss das „Cool Down“ sind wiederkehrende Programmpunkte, die in Form und Art variieren.

 

Wer regelmäßig mittrainiert, stellt eine deutliche Besserung im Hinblick auf Ausdauer und Kraft fest. Die Gefahr eines erneuten Infarkts ist somit verringert.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© TV Ottenhausen 1897 e.V.