Rückblick: Mitgliederversammlung 2022

Begrüßt werden konnten die zahlreichen Mitglieder bei der Mitgliederversammlung am 29. April endlich wieder persönlich im Vereinszimmer der Turnhalle Ottenhausen.

Für den Vorsitzende Werner Pfisterer standen auch 2021/2022 die großen Herausforderungen im Vereinsleben und der Arbeit des Vorstandes mit Corona sowie die Umsetzung von z.B Hygienekonzept und der Anpassung des Sportprogramms an die jeweiligen Coronomaßnahmen im Vordergrund.

Für das restliche Jahr kann er dann aber endlich wieder auf mehr offline als online Sportangebote und kommende Festivitäten wie das Maibaumstellen und das traditionelle TVO Sommerfest (25. Juni 2022) verweisen.

Auch die Übernahme des Feuerwehrmagazins wird weiter intern mit der Gemeinde im Vorstand diskutiert und vorangetrieben werden. Im Verlauf der Sitzungen konnten dann unter dem Ounkt Verschiedenes Fragen gestellt und weitere Informationen ausgetauscht werden.

 

Sportwartin Katja Stuppe berichtet dann im Anschluss von den vielen engagierten und motivierten Übungsleiter, die ein abwechslungsreiches und attraktives Online- und Outdoor-Sportprogramm angeboten haben – trotz der vielen kleinen und großen Hindernisse aufgrund von Corona. Viele Mitglieder haben das Angebot gerne genutzt und waren auch bis ins Frühjahr 2022 froh, dass der TVO weiterhin Sportangebote in fast allen Bereichen angeboten hat. Selbst Kinderturnen lief über zoom!

Doch seit einigen Wochen wird wieder mehr und mehr in der Turnhalle trainiert.

 

Der Kinderturntag war mit über 50 Kindern ein voller Erfolg und davon wird es weitere geben. Genauso wie vom ersten STOP Selbstbehauptungskurs, an dem 20 Kinder erfolgreich NEIN sagen lernten. Auch dieses Angebot wird im Herbst nochmal stattfinden.

 

Viele Übungsleiter haben Corona mit Fort- und Weiterbildungen getrotzt, so z.B. im Bereich Reha-Sport, Sportassistenz, Kinder / Jugendarbeit. Hier können dann neue Impulse in den Verein und die Sportangebote gegeben werden.

 

Dankbar sind wir für den unermüdlichen Einsatz in den letzten Jahrzehnten unserer Übungsleiterinnen Jutta Ruf und Anke Bürkle. Jutta hatte über 45 Jahre die Frauengymnastik-Gruppe geleitet und wird uns hoffentlich als Teilnehmer noch weiter erhalten bleiben. Anke hat 20 Jahre Bauch-Beine-Po unterrichtet und gibt diese Gruppe nun ab, wird uns aber weiterhin im Reha-Team zur Seite stehen. Danke auch an Nadja, die die BBP-Gruppe von nun an übernimmt.

 

Ab Mai können wir uns auf ein abwechslungsreiches Sportprogramm freuen, einige Highlights bis Jahresende sind:  Yoga, Vestimed, STOP-Kurs, Parcours, Ninja Warrior, Gesunder Fuß und die Kooperation mit dem Kindergarten und der Grundschule Ottenhausen.

 

Tischtennis musste mit einem zweimaligen Saisonabbruch 2021/2022 klarkommen. Trainingsausfälle und lange Unterbrechungen konnten dennoch die zum Teil fantastischen Ergebnisse der letzten Wochen nicht verhindern. 3 Herren- und 3 Nachwuchsmannschaften sind aktuell gemeldet und die Saison wird endlich seit Anfang März wieder weitergespielt. Die Aufstiegschancen sehen bei allen Mannschaften sehr gut aus. Nachwuchs und Herren liegen auf den Rängen 1-4, die Schüler auf Platz 1. Absolutes Highlight waren die Finals der Badischen Mannschaftsmeisterschaften, darauf konnte Jens Glowacky sichtlich stolz verweisen und wir konnten dann ja auch schon im letzten Blättle ausführlich über das historische Ergebnis berichten!

 

Der Jahresbericht zu Kasse, Mitgliederverwaltung und Schriftführung fiel trotz Pandemie positiv aus. Im Bereich der Mitgliederverwaltung sind wir immer noch mit fast 700 Mitgliedern sehr stark. Die Kassenprüfer konnten über das positive Ergebnis ihrer Kassenprüfung berichten und die Entlastung von Kassierer und Vorstand beantragen. Dieser wurde einstimmig stattgegeben.

Danksagungen und Ehrungen gab es bei der Versammlung wieder einige für unsere Mitglieder, Übungsleiter und im Vorstand. Wir freuen uns sehr, dass wir dieses Jahr u.a. gleich mehrfach 60-jährige, 50-jährige und 40-jährige Mitgliedschaften im TVO ehren 

durften.

60 Jahre

Karl-Heinz Pfrommer

Anneliese Pick

 

50 Jahre

Willi Bauer

Olaf Strauss

 

40 Jahre

Hans Pross

Eugen Schifferle

Heide Schifferle

Barbara Lauppe

Martin Wolfinger

 

25 Jahre

Andreas König

Benjamin Wahl

Andrej Bauer

Anke Bürkle

Andre Bachteler

Aileen Nauheimer

Frank Nauheimer

 

Danksagungen ging an unser Übungsleiter Anke Bürkle, Andrej Bauer und Katja Schnell sowie insbesondere an die langjährigen Mitglieder des Vorstandes Wolfgang Dube (Beisitzer) und Anja Bopp (Schriftführer und Kassenwart) für Ihr langjähriges Engagement und ehrenamtliche Tätigkeiten für unseren Verein.

Gratulieren durften wir unseren Übungsleitern Nadja Kirchenbauer, Florian Bopp und Frank Bürkle zu Ihren bestandenen Weiter- bzw. Fortbildungen.

 

Wir bedanken uns bei allen Mitgliedern und Übungsleitern, die sich die Zeit genommen haben und an der Mitgliederversammlung 2022 teilgenommen haben.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© TV Ottenhausen 1897 e.V.